Segel-Weltcup vor Genua abgesagt

Wenig überraschend ist am Donnerstag auch der noch für die Olympia-Qualifikation entscheidende Segel-Weltcup vor Genua wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden. Die für Mitte April geplante Veranstaltung wäre für die europäischen, afrikanischen und asiatischen Segler ursprünglich die letzte Möglichkeit gewesen, das Nationenticket für die Olympischen Spiele zu lösen.