Minentauchereinsatzboot "Rottweil" schließt sich NATO-Verband an

 

Kiel (Bundesmarine) - Am Montag, den 30. Januar 2017 um 10 Uhr, hat das Minentauchereinsatzboot "Rottweil" seinen Heimathafen Kiel verlassen. Das zum 3. Minensuchgeschwader gehörende Boot wird für die nächsten fünf Monate den deutschen Beitrag im ständigen Minenabwehrverband 2 der NATO (SNMCMG 2 - Standing NATO Mine Counter Measures Group 2) stellen.

 


Minentauchereinsatzboot "Rottweil" im Marinestützpunkt Kiel (Bild: Bundesmarine)

 

 

Unter dem Kommando von Korvettenkapitän Stefan Oeggl (38) wird sich die Besatzung mit dem Kieler Boot im italienischen Civitavecchia dem NATO-Verband anschließen. Von dort aus wird die 40-köpfige Besatzung gemeinsam mit Minenabwehreinheiten aus Polen, Spanien und der Türkei unterschiedliche Minenabwehrmanöver absolvieren. Unter anderem steht die Teilnahme an dem rumänischen Manöver "Poseidon" im Schwarzen Meer auf dem Programm.

Read more:
 
Lifestyle für Dubais neuen Canal – deutsche Powerboote

 

Wangen (SAY) - McLaren, Ferrari, Lamborghini auf den Straßen von Dubai - das ist für in Dubai Lebende nichts Besonderes. Die Einheimischen, immer auf der Suche nach etwas Neuem und Speed-Liebhaber, werden eine neue Extravaganz kennenlernen und Bootsliebhaber werden eine Überraschung erleben. Warum noch als einer von vielen mit dem teuren Luxusauto durch die Straßen fahren, wenn man mit einem Speedboot auf dem neuen Kanal von Dubai flanieren kann.

 

 

SAY – die Company die eine neue Generation an Supersportyachten, die Speed Art Yachten, entwickelt, hat ihren Sitz und die Produktion in Deutschland (Bild: SAY)

 

 

Eine lange und erfolgreiche Geschichte begleitet SAY im Bauen mit Kohlenstofffasern für Super Sport Cars und in der Formel 1. Kohlenstofffasern (carbon fibre) ist ein extrem starkes, leichtes Spitzenmaterial. Es wird umfassend in den Chassis der Formel 1-Rennwagen genutzt, eine Technik die als „Monocoque“ bekannt ist. Ein weiteres Beispiel für den Einsatz von Carbonfaser sind die A380 von Airbus in der Emirates Flotte. Der Rumpf jedes dieser Flieger ist vollständig aus Carbonfaser gefertigt, was ihn sehr viel leichter macht.

Read more:
 
MuP-Verlag übernimmt Wasserski & Wakeboard-Magazin WAMA

 

München (MuP) - Die Münchner MuP Verlag GmbH erwirbt zum 1. Januar 2017 das Magazin „WAMA", das derzeit von dem Wasserski & Wakeboard Magazin Verlag herausgegeben wird.

Read more:
 
Prev12345678910Next

admg   

Look at my stuff on