NEUE Hobie Mirage Inflatables

Düsseldorf (Hobie Cat) - Hobie Cat California (HCC) hat auf der Boot die ersten, neuen Inflatable-Kajaks gezeigt: Auffällig ist hier der neue Vantage CTi Sitz, den wir bisher von der 2015er Serie der Mirage-Kajaks kennen. 

Auffällig ist der neue Vantage CTi Sitz (Bild: Hobie Cat)

Dieser Sitz ist leicht angepasst worden und werden nun serienmäßig mit den neuen Inflatables ausgeliefert. Der neue Mirage-Antrieb mit ST-Flossen und Glide-Technologie ist weiterhin Bestandteil der Boote.Mit den neuen Sitzen kommt die Möglichkeit, wahlweise die Steuerung auf der linken oder rechten Seite zu montieren. Auch farblich hat sich für 2016 etwas geändert: Die Boote wird es nur noch in einer einzigen Farbkombination geben, in grau/gelb.

Read more:
 
Eintauchen in neue Dimensionen mit dem SEABOB

Stuttgart (CAYAGO AG ) - Höchstleistung gepaart mit Umweltbewusstsein – so lautet das Erfolgsrezept. Mit dieser Kombination trifft das innovative Wasserfahrzeug den Nerv seiner internationalen Kunden. 2016 wird die SEABOB-Welt noch bunter: ein erweitertes Farbspektrum sorgt für abwechslungsreichen Fahrspaß.

Über oder unter Wasser punktet der SEABOB mit Wendigkeit und Leistungsstärke (Bild: CAYAGO AG )


Seit 2007 baut die CAYAGO AG aus Stuttgart den schnellsten Wasserschlitten der Welt. Die beiden aktuellen Modelle SEABOB F5 und F5 S sind in moderner Leichtbauweise designt und mit hocheffizienten Elektroantrieben ausgestattet.

Read more:
 
Bavaria with Large Programme at the Interboot

Giebelstadt/Friedrichshafen (Bavaria) - At the interboot from September 19th to 27th, BAVARIA YACHTS presented a big programme. An interboot premiere wss the SPORT 330 Motoryacht. The CRUISER 51 as the biggest sailing yacht of the event could be seen in hall A1 and with a Skippertraining of the BAVARIA+ Academy on the Lake Constance interested sailors coud get a coaching in night sailing and harbour maneuvering. 

 

he brand-new SPORT 330 of BAVARIA YACHTS celebrated its interboot-premiere (Photo: Bavaria)

 

The SPORT 330 is built not only as an OPEN but also in a hard top version (HT) by BAVARIA YACHTS. During many press tests she has proved her sea keeping characteristics in rough weather conditions as well as an unbelievable agility during manoeuvres and accelerations. Under deck the SPORT 330 is very spacious for her size and amply fulfills the customer’s wishes. The large galley is as much a trademark of the SPORT 330 as the generous aft cabin, wide bed in the bow and bathroom including shower.

Read more:
 
Silver Alufibre Boats launcht ein neues SILVER EAGLE BR

Utting (Entzminger Boat Solutions) - Das Eagle gehört mit seinen 6,40 Metern zu den größten Booten aus dem Hause TerhiTec. Für die Saison 2016 wird nun ein neues Modell des Testsiegers Silver Eagle BR 640 auf den Markt gebracht.

Read more:
 
MYM-Werft entwickelt vier kleine Sportboot-Typen

Rechlin (MWM) - Mit Entwicklungen der unternehmenseigenen Werft hat die Müritz Yacht Management (MYM) gerade das Sortiment der Aquila-Line um vier neue Sportboote erweitert. 

 

Mit 5.80 Meter Länge und 2.40 Meter Breite sowie 700 Kilogramm ist die „Aquila 5.8 Coaster“ das größte und schwerste Sportboot der vier neuen Typen (Bild: MYM)

 

Die Typen sind zwischen 4,7 und 5,8 Metern lang und werden von Außenbordmotoren angetrieben. Ausgelegt für die Seetauglichkeitsklasse „C“ eignen sich die Sportboote für all jene, die unkompliziert einen Tag auf dem Wasser verbringen und abends mit dem Boot auf dem Trailer wieder heimfahren wollen. Typisch MYM: Die Sportboote sind in höchster Qualität und werden nach Wünschen des Kunden in Farbe, Interieur und Ausstattung individuell angefertigt.

Read more:
 
Bavaria Yachtbau mit starken Teams weiter auf Wachstumkurs

Giebelstadt (Bavaria) - Die Zeichen bei Bavaria Yachtbau stehen weiter auf Wachstum. Durch den sehr guten Auftragseingang auf den Herbstmessen in Europa, den USA und Asien sind die Produktionsbänder von Bavaria voll ausgelastet. Dies erfordert nicht nur in der Produktion Neueinstellungen; auch in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Finanzierung und Produktentwicklung wurden die bestehenden Teams der erfolgreichen Werft in Giebelstadt verstärkt. 

 

Bekannt für tolle Boote: Bavaria in Giebelstadt (Bild: Bavaria)

 

Jürgen Scholz übernimmt als Head of Sales die Führung der Vertriebsmannschaft von Bavaria. Der studierte Betriebswirt wird sich in den kommenden Monaten besonders um die Entwicklung des internationalen Händlernetzes und die strategische Ausrichtung des Neukundengeschäftes kümmern. Bavaria verfügt über 100 Händler in 52 Ländern und wird im laufenden Geschäftsjahr über 1.200 Yachten weltweit ausliefern.

Read more:
 
Prev12345678910Next

admg   

Look at my stuff on