SWI-TEC - Immer eine Idee voraus

 

Porto Cristo, Mallorca (SWI-TEC) - Seit diesem Jahr überzeugen wir nicht nur mit unseren innovativen Produkten sondern auch mit unserem aufgefrischten Aussehen. Katalog und Onlineshop er- strahlen im neuen Look und Sie finden uns mittlerweile auf den gängigen Social Media-Kanälen.

Read more:
 
Nach geplatzter Versteigerung: Älteste Flaschenpost bleibt im Museum

Kiel/Hamburg (dpa) - Um die wohl älteste Flaschenpost der Welt gab es mächtiges Gezerre. Doch zu guter Letzt sind alle zufrieden: ein Fischer namens Fischer, eine Enkelin aus Berlin und ein Kurator aus Hamburg.

Read more:
 
Impressum

DasBootsMagazin®   Online seit 2012


Redaktion:
siehe Verlagsanschrift

Verlag:
Adria-Media-Group ltd.
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Redakteur:

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Volker Wollny

redaktion @AdriaNews.com

 



Herausgeber:
siehe Verlag

PR/Presse/Sonderaufgaben:
Peter Jacobi
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Anzeigen:
TripleDoubleU GmbH
Albert-Einstein-Ring 21
22761 Hamburg



Verwaltungs- und Gerichtsstandort des Verlages:
Adria-Media-Group (ADMG) Ltd.
Phan Huy Ich 31-33
Saigon/HCMC
Vietnam

AdriaNews, AdriaJournal, CigarrenJournal, AsienJournal, IberiaNews, AdriaSkipper, ChinaRevue, AustralienJournal, SüdamerikaJournal, NordamerikaJournal, DasReiseportal.eu, KreuzfahrtRevue , Das BootsMagazin sind geschützte Wortmarken nach §4 Nr.1 MarkenG. Jedweder Missbrauch führt zur strafrechtlichen Verfolgung.


AGB: Siehe www.ADMG.info.


Hinweis:
Für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann keine Haftung übernommen werden.
Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden.
Anbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.
Die Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Webseiten dienen lediglich der Information.
Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die Web-Seiten der anderen Anbieter mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Hyperlinks erreicht werden. Der Inhalt der anderen Web-Seiten kann jederzeit ohne Wissen der Redaktion geändert werden.
Für sämtliche Links auf diesen Seiten gilt: Wir betonen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Link von unserer Homepage aus erreichbaren Seiten anderer Anbieter haben und uns deren Inhalt nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Homepage und die dort angebrachten Links.
Falls das Angebot von NordamerikaJournal auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bittet die Internet-Redaktion um Mitteilung.

Datenschutz
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Read more:
 
Kanzlerin steigt mit der DLRG ins Boot

Bonn (DLRG) - "Ich komme gerne zu Ihnen ins Boot", sagte Dr. Angela Merkel und stieg ein. Während ihres Besuchs am 19. August im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn informierte sich die Bundeskanzlerin über die Arbeit der großen Hilfsorganisationen, darunter die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG).


Ließ sich auch mal bei der DLRG sehen: Bundeshosenanzug Merkel (Bild: DLRG)


Zusammen mit ihr im Boot der Wasserrettungsorganisation saßen an diesem Tag Bevölkerungsschützer des DLRG Landesverbands Saar, von denen einige bei der Hochwasser-Katastrophe im vergangenen Jahr im Einsatz waren. "Ich bedanke mich bei Ihnen, denn es ist gut zu wissen, dass Sie jederzeit und überall präsent sind, um zu helfen", sagte Merkel und lobte: "Sie leisten Großartiges." In ihrer Rede bezeichnete die Kanzlerin das freiwillige Engagement als "tragende Säule unseres Zivil- und Katastrophenschutzes", der auch aufgrund dieser Tatsache hohes Ansehen im Ausland genieße. Damit das auch künftig so bleibt, wolle sie Unternehmen und Kammern verdeutlichen, wie wichtig es sei, die Arbeitnehmer im Einsatzfall freizustellen.

Read more:
 
Wetter

Das Seewetter finden Sie auf der folgenden Seite, die sich in einem neuen Fenster öffnet.

 

Bitte klicken Sie hier: Windfinder

Read more:
 
Führungswechsel beim Fachverband Seenot-Rettungsmittel e. V.

An der Spitze des Fachverbandes Seenot-Rettungsmittel (FSR) gibt es einen Wechsel. Bei den Vorstandswahlen ist der langjährige Vorsitzender Ralf-Thomas Rapp nicht wieder angetreten, weil er sich beruflich verändert hat und nicht mehr bei einem FSR-Mitglied beschäftigt ist. Zu seinem Nachfolger wählten die Mitglieder Michael Dibowski, Geschäftsführer des Rettungswesten-Herstellers Kadematic. Dibowski war bislang für die Finanzen im Verband verantwortlich. Auf den Posten des Schatzmeisters rückte laut Mitgliedervotum Holger Mügge nach, der den Hersteller von Pyrotechnik Drew-Marine Signal & Safety GmbH im FSR repräsentiert. Unverändert auf der Position des Stellvertretenden Vorsitzenden bleibt Jan-Ulrich Bernhardt, Geschäftsführer des Unternehmens Bernhardt Apparatebau, das Rettungswesten unter dem Namen Secumar herstellt.

Read more:
 


admg   

Look at my stuff on