Fusion StereoActive auf der boot 2017 präsent

 

Düsseldorf (Ferropilot) - Die Firma Ferropilot, Vertriebspartner von Fusion in Deutschland präsentierte während der Messe boot 2017 in Düsseldor das Fusion StereoActive auf ihrem Stand in Halle 11/Stand A50.

Fusion weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Unterhaltungs-Elektronik für den maritimen Bereich erweitert sein Produktportfolio um den Fusion StereoActive, eine Kombination aus wasserdichtem Marine Radio und Lautsprecherbox. Pünktlich zur boot 2017 in Düsseldorf wird die Firma Ferropilot, Vertriebspartner von Fusion Electronics in Deutschland, das Fusion StereoActive auf ihrem Stand in Halle 11/Stand A50 präsentieren.

 

Fusion StereoActive wurde für Aktivitäten auf dem Wasser wie Stand Up Paddling, Paddelboot, Kajak, Kanu und Beiboote entwickelt und bietet nicht nur kristallklare und kraftvolle Wiedergabe der per Bluetooth Audio-Streaming von einem kompatiblen A2DP Bluetooth-fähigen Gerät übertragene Musik, sondern ermöglicht auch mit dem internen AM/FM Tuner den Lieblings-Radiosender über 2 dedizierte Tasten zu empfangen. Herkömmliche Lautsprecher eignen sich nicht besonders für einen maritimen Einsatz, da Elektronik und Mechanik weder Salzwasser noch der hohen Luftfeuchtigkeit widerstehen können.

 

Durch die kostenfreie FUSION-Link App kann die Fusion StereoActive bequem mit Apple oder Samsung Smartphones fernbedient werden. Der Akku des Fusion StereoActive hält je nach Nutzung bis zu 20 Stunden. Passend zu der Anlage ist optional eine nach IPx7 wasserdichter Fusion ActiveSafe Box zum Verstauen von Schlüssel, Handy oder Geld erhältlich. Sie wird einfach zwischen die StereoActive und den Befestigungssockel montiert. Sowohl Fusion StereoActive als auch ActiveSafe sind in den Farben weiss, rot und blau erhältlich. Weitere Informationen zu den Produkten stehen im Internet auf der Website unter: https://ferropilot.de/product_info.php?info=p433_fusion- stereoactive-marine-bluetooth-lautsprecher.html.

 

 
admg   

Look at my stuff on