Error
  • JUser: :_load: Unable to load user with ID: 50
Internationaler Bootsschein (IBS)

Wer ein Boot besitzt reist damit in vielen Fällen auch ins Ausland. Damit sich der Bürokratie Genüge getan wird, muss man dabei einen internationalen Bootsschein mitführen.

Das weniger Schöne am Internationalen Bootsschein ist, dass man ihn alle zwei Jahre erneuern muss, wenn er seine Gültigkeit im Ausland behalten. Das Schöne hingegen, dass er gleichzeitig auch im Inland als die bei uns vorgeschriebene amtliche Registrierung des Bootes dient. Hier behält er seine Gültigkeit sogar so lange, wie sich an den in ihm angegebenen Daten über das Boot nichts geändert hat. Wenn man also sein Boot registriert, sollte man dies am besten gleich mit einem internationalen Bootsschein tun.

Volker Wollny

 
admg   

Look at my stuff on