Error
  • JUser: :_load: Unable to load user with ID: 47
Written by    Tuesday, 23 July 2013 16:19
Bayerischer Yacht-Club gewinnt zweites Rennen der Segel-Bundesliga

Die zweite Regatta der neuen Segel-Bundesliga war an Spannung kaum zu überbieten. Gleich drei Teams standen am Ende der Rennen während der Travemünder Woche vor Lübeck mit der gleichen Punktzahl da. Aufgrund der besseren Einzelergebnisse setzte sich am Ende der Bayerische Yacht-Club durch und gewann das zweite Saisonrennen der Segel-Bundesliga. Dahinter folgten in der Endabrechnung der Norddeutsche Regatta Verein und der Yachtclub Berlin-Grünau, der dieses Mal ohne Jochen Schüman antrat. Dennoch führen die Berliner, die die Bundesliga-Premiere für sich entscheiden konnten, die neue Bundesliga weiterhin an.

Auch vor Lübeck absolvierten die 18 Teams der Bundesliga innerhalb von zwei Tagen 30 kurze Rennen. Allerdings mussten die letzten angesetzten Rennen mangels Wind abgesagt werden. Am Ende setzte sich der Bayerische Yacht-Club um Steuermann Christian Schäfer, Johannes Kaske, Walter Rothlauf und Philip Hibler durch. Mit dem Erfolg bei der Travemünder Woche schob sich das Team nun auf den zweiten Rang im Gesamtklassement der Segel-Bundesliga. Die dritte Regatta der Segel-Bundesligasteht vom 30. August bis 1. September 2013 auf der Alster an.

 
admg   

Look at my stuff on