Error
  • JUser: :_load: Unable to load user with ID: 47
Written by    Thursday, 11 July 2013 16:03
America’s Cup: Herausforderung wird zum Alleinauftritt vom Team New Zealand

San Francisco (dpa) – Das Team New Zealand hat auch das zweite «Solo» in der Herausforderer-Runde zum America’s Cup gewonnen. Dabei zogen die Neuseeländer erneut alleine ihre Bahnen im Cup-Revier vor San Francisco, weil Gegner Artemis Racing nicht angetreten war. Die schwedischen Herausforderer benötigen immer noch zwei bis drei Wochen, um ihren zweiten AC-72-Katamaran zum Einsatz vorzubereiten. Das erste Boot war im Mai gekentert und dabei zerstört worden. Der britische Olympiasieger Andrew Simpson verunglückte dabei tödlich.

Das erste Duell gegen Team New Zealand hatte der italienische Herausforderer Luna Rossa aufgrund einer laufenden Protestverhandlung boykottiert. Sowohl Neuseeland als auch Italien wehren sich gegen eine kurzfristige Änderung der technischen Klassenregeln, die sie als Benachteiligung gegenüber Cup-Verteidiger Oracle Team USA empfinden. Über den Protest soll zeitnah entschieden werden. Die Herausforderung um den Louis Vuitton Cup endet nach maximal 35 Duellen spätestens am 30. August. Das 34. Duell um den America’s Cup zwischen dem Sieger der Herausforderer-Runde und den amerikanischen Verteidigern beginnt am 7. September.

 
admg   

Look at my stuff on